Diese Website verwendet einen Cookie und verarbeitet bzw. speichert keine Daten. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und dem Einsatz des Cookies zu
fblogoblue

Zaltho Sangha e.V.

Gemeinschaft für Frieden & soziale Aussöhnung

koen angyo

 2. Vorsitzender des Zaltho Sangha e.V. 

Mein Name ist Koen AnGyo Duenk, ich komme aus den Niederlanden und bin vor 9 Jahren nach Deutschland ausgewandert.  Der Buddhismus hat mich immer angesprochen, aber ich hatte nie eine feste Praxis oder Sangha.

Ich war 2014 in Leverkusen bei einem Vortrag von Claude AnShin Thomas. Was er präsentierte, gefiel mir so gut, dass ich mich entschied, an dem folgenden Wochenend-Retreat teilzunehmen. Ich bemerkte, dass an dem, was Claude AnShin präsentiert hatte, mehr dran war, als ich anfangs verstand. Ich war noch nicht bereit, mich für das zu öffnen, was er anbot, weil ich vermutete, dass diese Praxis mein Leben verändern könnte.

Es dauerte eine Weile bis zum nächsten Kontakt, aber in den folgenden Monaten und Jahren lernte ich die Sangha und die Praxis näher kennen. Heute bin ich froh und dankbar, dass beide Teil meines Lebens sind.

Als 2. Vorsitzender möchte ich die Arbeit von Claude AnShin Thomas hier in Deutschland unterstützen und meinen Beitrag dazu leisten, die Praxis für diejenigen möglich zu machen, die sie wollen.